2D-Scanner Die Vorteile der 2D-Co­dierung

Neben dem herkömmlichen Barcode (Strichkode) finden 2D-Codes immer mehr Verwendung in den verschiedensten Branchen. Aber worin genau bestehen die Vorteile der 2D-Codes?
 


Der wesentliche Vorteil besteht in der Datenspeicherung. Während ein Barcode vergleichsweise wenig Daten und im Normalfall nur eine Nummer enthält, können in einem 2D-Code deutlich mehr Informationen gespeichert werden. Diese können von Produktionsdaten, einem Link zu einer Homepage, einer Visitenkarte, Verbraucherinformationen bis hin zu einer Authentizitätsprüfung reichen. Diese Vielfältigkeit half dem 2D-Code sehr schnell zu einer großen Akzeptanz.

Möglich wird der Einsatz erst durch sog. 2D-Scanner oder 2D-Imager. Im Gegensatz zur Lasertechnik, bei der die Unterschiede in den Lichtreflexionen eines Barcodes ausgewertet werden, arbeiten moderne Imager mit einer Kameratechnologie, bei der das Bild des Codes mittels Software ausgewertet wird. Die Geschwindigkeit ist mittlerweile so hoch, dass der Unterschied zur Lasererfassung kaum mehr spürbar ist.

Zudem können verschiedene 2D-Codes Redundanzen haben, so dass ein z.B. durch Kratzer teilbeschädigter Code immer noch ausgelesen werden kann.

Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten der verschieden 2D-Codes und deren Einsatz in Ihrem Unternehmen.

Weitere 2D-Scanner

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung und beraten Sie gerne.

Sprechen Sie uns an: +49(0)6071 95996-0

infonothing@priorityid.de