Printronix T8000 Etikettendrucker


Printronix T8000 Etikettendrucker

Drucktechnologie:

Transfer und Direkt

Auflösung:

200 / 300 dpi

Druckbreite:

104 mm (4,1 Zoll)/168 mm (6,6 Zoll) /216 mm (8,5 Zoll)

Geschwindigkeit:

14/12/10 IPS @ 203 DPI; 12/10/8 IPS @ 300 DPI

Emulationen:

PGL/VGL/ZGL/TGL/IGL/STGL/DGL/IEGL/MGL

Schnittstellen:

Standardschnittstelle E/A

Standard RS232, USB und Ethernet 10/100Base T

Optionale Schnittstelle E/A

Parallel, WiFi (802.11a/b/g/n), GPIO

Farbbandlänge:

625m

 

Printronix T8000

 

Die Printronix T8000 Thermo-Drucker-Serie ist der Nachfolger der vielfach eingesetzten T5000 Serie, die durch den Hersteller abgekündigt wurde. Die neue Generation überzeugt durch 40 % schnellere Druckgeschwindigkeit, 6 Mal höhere Verarbeitungsgeschwindigkeit und 8 Mal mehr Speicher.

 

Je nach Anwendung ist der Thermotransferdrucker in 4, 6 und 8 Zoll mit 203 oder 300 dpi bestellbar. Es handelt sich hierbei um einen äußerst robusten und nahezu unverwüstliche Drucker für den Einsatz im industriellen, anspruchsvollen Umfeld. Mit dem eingesetzten Hochleistungsprozessor ARM A9, 512MB RAM und 128MB Flashspeicher produziert er hochwertigste Etiketten in einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 356 MM pro Sekunde.

 

Standardmäßig ist der Printronix T8000 mit USB- und NIC 10/100 BaseT Ethernet-Anschluss ausgestattet.

 

Der Bediener kann sich Dank des hochauflösenden 3,4“ Farbdisplay‘s mit intuitiv bedienendem Navigationssystem auf eine schnelle und einfache Konfiguration des Druckers freuen.

 

Herauszustellen ist, dass die T8000 Serie auch für die raueste Umgebung vorbereitet ist. So liefert der Drucker auch bei Minustemperaturen ohne beheiztes Gehäuse im Thermodirektdruck bis -5°C und im Thermotransferdruck bis 5°C in hervorragender Qualität ganz problemlos ab. Kunden, die diese Anforderungen haben sparen Stromkosten und die Anschaffung eines beheizten Gehäuses.

 

Zur Medienverarbeitung stehen zahlreiche optionale Möglichkeiten und Zubehör zur Verfügung. Darüber hinaus auch das Online-Barcodevalidierungs-Modul (ODV), damit können 100% scanbare Barcodes erstellt werden, da defekte oder fehlerhafte Barcodes entfernt und fehlerfrei neu gedruckt werden. Dies vermeidet Konventionalstrafen und Rückbuchungen und sorgt somit für mehr Produktivität.

 

 

Anwendungen:

  • Industrielles Umfeld
  • Kommissionierung
  • Produktion
  • Transport & Logistik
  • Lagerverwaltung
  • Verladekontrolle
  • Wareneingang
  • Warenausgang
  • Einlagerung
  • Auslagerung