Zebra ZT230

Zebra ZT200-Serie

  • Thermodirekt oder Thermotransfer
  • 203 oder 300 dpi
  • Schneidevorrichtung optional erhältlich
Angebot anfordern Leihgerät anfordern
Produktdetails
Downloads

Die 102-mm-Thermodirekt- und Thermotransferdrucker der ZT200-Serie, die den ZT220 und ZT230 umfasst, sind äußert kostengünstig und anpassbar an sich ändernde Industrieumgebungen.
Die Drucker der ZT200-Serie sind so konzipiert, dass sie den sich ändernden Geschäftsanforderungen und Umgebungen von Kunden angepasst werden können. Gleichzeitig sind sie die erschwinglichsten Industriedrucker von Zebra.

Die Drucker weisen ein platzsparendes Design auf und können dank Unterstützung der Link-OS-Umgebung von Zebra einfach installiert, verwaltet und gewartet werden.

Die ZT200-Serie ist für eine Vielzahl von Etikettieranwendungen ideal und erfordert einen minimalen Anlernaufwand. Verbrauchsmaterialien können dank Seitenöffnung und Farbcodierung mühelos ausgewechselt werden. Einfache, austauschbare Anbindungsoptionen ermöglichen ein schnelles Modifizieren und Aufrüsten der Drucker.

Die Drucker der ZT200-Serie haben einen Metallrahmen und die Kunden können zwischen dem ZT220 mit Kunststoffabdeckung und dem ZT230 mit Metallabdeckung für widrige Bedingungen wählen.
Die Drucker der ZT200-Serie unterstützen die Link-OS-Umgebung von Zebra und können dadurch neue Geschäftsanforderungen erfüllen. Die Link-OS-Umgebung, Zebras branchenführende Softwareplattform, ist eine innovative Lösung, mit der Link-OS-fähige Drucker von Zebra von jedem Ort der Welt aus noch einfacher integriert, verwaltet und gewartet werden können.
In der äußerst flexiblen Umgebung können Benutzer auf neue, kreative Weise Anwendungen entwickeln, die mit diesen Druckern interagieren – selbst von Mobilgeräten aus.

weiterlesen

Angesichts zahlreicher Anbindungsmöglichkeiten, u. a. USB 2.0 und RS-232 seriell standardmäßig sowie parallele Schnittstelle, 10/100 Ethernet und 802.11 a/b/g/n WLAN als Option, kann die ZT200-Serie problemlos modifiziert und aufgerüstet werden.
Neben den Druckersprachen ZPL® und EPL kann der Link-OS-fähige Drucker durch die Apps für Virtual Devices bekannte ältere und MitbewerberDruckersprachen unterstützen, was die Investition zukunftssicher macht.
Symbolbasierte StatusLEDs zeigen zudem sofort und gut sichtbar den Druckerstatus an.
Die Drucker der ZT200-Serie überzeugen durch gestochen scharfen Text und Barcodes mit hoher Druckqualität – selbst auf schmalen Medien. Mit hohen Druckgeschwindigkeiten von 152 mm/s bei 203 und 300 dpi ermöglicht die ZT200-Serie ein schnelleres Drucken des ersten Etiketts als Konkurrenzprodukte. Durch die 300-dpi-Option erhalten Benutzer eine hohe Auflösung zu einem günstigen Preis.

Mit einem deutlich größeren Standard-Flash- und SDRAM-Speicher als Geräte von Mitbewerbern bieten die Drucker eine schnellere Bearbeitung und Reaktionszeit und können mehr Schriftarten, Formate und Grafiken speichern.
Bei der Entwicklung der ZT200-Serie wurde speziell auf platzsparendes Design und einfaches Auswechseln der Medien geachtet. Dank zweifach klappbarer Abdeckung und Seitenöffnung müssen Verbrauchsmaterialien nicht mehr mühevoll eingefädelt werden. Selbst Erstanwender können Farbband und Medien dank Farbcodierung problemlos einlegen. Und beleuchtete Multipositions-Sensoren ermöglichen eine unkomplizierte Anpassung der Sensorposition.

Update: Der ZT220-Drucker hat jetzt auch eine Farbbandkapazität von 450m wie der ZT230 auch.

Produkteigenschaften

Produktkategorie:Midrange Drucker
Hersteller:Zebra
Drucktechnologie:Thermodirekt, Thermotransfer
Auflösung:203, 300 dpi
max. Druckbreite:4 Zoll
Kommunikation:Ethernet, parallel, RS232, USB, WLAN 802.11

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung und beraten Sie gerne.

Sprechen Sie uns an: +49(0)6071 95996-0

infonothing@priorityid.de