Zebra ZQ610 / Z6520 mobile Etikettendrucker


 

Drucktechnologie:

Thermo-Direkt

Auflösung:

200 dpi

Druckbreite:

ZQ610: 48mm

ZQ520: 72mm

Geschwindigkeit:

bis 115mm / Sek

Farbbandlänge:

kein Farbband

Zebra ZQ610 / ZQ620

Die ZQ600-Serie sind die Premium-Drucker für den mobilen Einsatz. Sie zeichnen sich durch höchste Produktivität, äußerst innovative Benutzerfreundlichkeit und eine dezentrale Verwaltbarkeit aus. Robustheit, eine State-of-the-Art Konnektivität sowie ein überragendes Akku- und Energiemanagement machen den ZQ610 bzw. ZQ620 zu einem absolut zuverlässigen Begleiter.

 

Neben dem größen Temperaturbereich von -20°C bis 50°C halten die Drucker der ZQ600 Serie mehrfaches Herunterfallen aus 1,52m auf Beton aus und sind mit der Schutzklasse IP43 gegen Staub und das Eindringen von Flüssigkeiten abgesichert.

 

Das große Farbdisplay macht die Konfiguration und den Betrieb des Druckers kinderleicht. Mitteld der benutzerfreundlichen Oberfläche lässt sich das Menü unkompliziert einrichten und warten. Wechselt der Drucker in den Standby-Modus oder liegt eine Fehlfunktion vor, wechselt das Display die Farbe.

 

Mit 3250-mAH haben der ZQ610 und der ZQ620 von Zebra die höchste Akkukapazität ihrer Klasse. Die Power Smart Print Technology von Zebra maximiert zudem die Energieeffizienz und spart so zwischen 20% und 30% der Akkukapazität, alles mit dem Ziel, möglichst lange mit einer einzelnen Akkuladung arbeiten zu können.

 

Mithilfe einer Vielzahl von Messwerten können lternde Akkus über die PowerPrecision+ Technologie der Akkus der Zebra ZQ600-Serie frühzeitig identifiziert und ausgetauscht werden, bevor sie die Produktivität negativ beeinflussen.

 

Über WLAN (802.11ac) sowie Bluetooth Low Energy (Bluetooth 4.1) können die Drucker blitzschnell in bestehende Netzwerke eingebunden werden. Im Gegensatz zu anderen mobilen Druckern sorgt die Schnellaktivierungsfunktion des ZQ600 von Zebra sowohl über WLAN als auch über Bluetooth für umgehende Verfügbarkeit auch wenn der Drucker in den Schlafmodus versetzt wurde.

 

Leicht einzurichten können die Drucker auch ortsunabhängig  in der Zebra Link-OS Umgebung verwaltet und gewartet werden.

 

Über eine Ethernet-Docking-Station ist die Fernverwaltung denkbar einfach. In Verbindung mit Link-OS, dem Drucker-Betriebssystem der Firma Zebra sowie der Print DNA, einer Kombination aus Entwicklungs-, Verwaltungs-, Transparenz- und Produktivitätstools.

 

Die Zebra ZQ600 Serie ist mit 256MB RAM und 512MB Flash-Speicher definitiv bestens gerüstet für alle Print DNA-Tools, Grafiken und Schriftarten die in den kommenden Jahren hinzugefügt werden.

 

Das Zubehör der ZQ600-Serie ist Abwärtskompatibel zu dem Zubehör der Zebra QLn-Serie.

 

Der ZQ610 bzw. ZQ620 ist unter anderem für folgende Anwendungen und Branchen geeignet:

 

- Transport und Logistik:

Außendienst-Belege, Dokumentationen, Fahrkarten, Belege für Direktlieferungen, Nachnahme-Belege, Zähler-auslesungen, Paket- oder sonstige Etiketten

- Gastronomie:

Belegdruck