Zebra FX9600

Zebra FX9600

  • Modelle mit 4 oder 8 Anschlüssen erhältlich
  • IP53 versiegeltes Aludruckguss-Gehäuse
  • bis zu 1200 Tags/Sek.
Angebot anfordern Leihgerät anfordern
Produktdetails
Downloads

Um maximale Sichtbarkeit und Effizienz in den rauesten Umgebungen zu erreichen, benötigen Sie einen RFID-Leser, der mit dem hohen Volumen und der großen Auswahl an Paletten, Kisten und etikettierten Gegenständen Schritt halten kann, die täglich durch die Lager- und Docktüren gelangen.
Mit dem festen UHF-RFID-Lesegerät Zebra FX9600 erhalten Sie die Leistung und Funktionen, die Sie für alles benötigen. Branchenführende Leseraten, außergewöhnliche Lesegenauigkeit und überlegene HF-Empfindlichkeit gewährleisten, dass Sie die Bestandsverwaltung ohne Fehler oder Engpässe automatisieren können.
Als nächste Generation im Portfolio an festen RFID-Lesegeräten von Zebra behält der FX9600 die robuste Form und Passform des FX9500 bei und fügt wichtige Funktionen hinzu, um die Gesamtbetriebskosten zu senken und die Bereitstellung zu vereinfachen, einschließlich Power-over-Ethernet, drahtloser Konnektivität und der Fähigkeit um eingebettete Anwendungen zu hosten.

weiterlesen

Der FX9600 RFID-Reader ist das neueste RFID-Flagschiff von Zebra. Er ist der Nachfolger des sehr erfolgreichen FX9500 wurde in vielen Details stark verbessert. Der FX9600 hat noch einmal deutlich an Leseleistung zugelegt und bietet jetzt eine marktführende Sensitivität von -86dBm (im Vergleich zu -84,5dBm beim Vorgänger FX9500). Durch die gestiegene Performance können Transponder schneller, häufiger und insgesamt sicherer gelesen werden.

Ein schnellerer Prozessor und größere Speicher ermöglichen Leseraten von über 1.200Tags/Sekunde. Die maximale Ausgangsleistung des Zebra FX9600 liegt bei +33dBm (2Watt).

Neben der Stromversorgung über ein Netzteil kann der Zebra FX9600 auch über Power over Ethernet (PoE) bei voller Leseleistung betrieben werden. Eine seperate Stromversorgung muss also nicht zwingend gewährleistet sein.

Bei Zebras FX9600 besteht nun auch die Möglichkeit, Applikationen direkt auf dem RFID-Reader zu installieren. So können z.B. Daten bereits auf dem RFID-Reader ausgewertet, intelligent gefiltert und „aggregiert“ an das führende System weitergeleitet werden.

Ebenso wie der Vorgänger des FX9600 ist der Reader neben der 4-Port Variante (vier Antennenanschlüsse) auch mit acht Ports verfügbar, was den Zerba FX9600 zu einem der flexibelsten RFID-Reader für verschiedenste Anwendungen für ein oder mehrere Lesepunkte macht. Daher ist der FX9600 gerade bei der Ausstattung von RFID-Gates in verschiedensten logistischen Erfassungsprozessen die erste Wahl.

Produkteigenschaften

Hersteller:Zebra
Mobil / Stationär:Stationär
Anzahl Antennenports:4, 8
Kommunikation:Ethernet, USB
Schutzklasse:IP53

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung und beraten Sie gerne.

Sprechen Sie uns an: +49(0)6071 95996-0

infonothing@priorityid.de